Über mich

Pferde faszinieren mich schon seit Kindestagen. Ihre Anmut, Eleganz und ihre Bewegungen haben mich schon sehr früh in den Bann gezogen und bis heute nicht mehr losgelassen. Von klein an reite ich. Viele Jahre war ich im Dressur-und Springsport aktiv. Heute geniesse ich lange Ausritte oder die Arbeit mit dem Pferd geritten oder vom Boden aus. 

Nach meiner mehrjährigen Ausbildung zur Fachtherapeutin für Pferdephysiotherapie und der Erweiterung der craniosacralen Osteopathie, wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit. Es ist mein Ziel, den Pferden zu mehr Losgelassenheit, Zufriedenheit und Bewegungsfreiheit zu verhelfen. Ich lasse mich voll und ganz auf das einzelne Pferd ein und beurteile die Situation ganzheitlich und ursachenbezogen. Zu sehen wie sich die Bewegungen der Pferde verbessert und sich der Ausdruck in den Augen ändert, erfüllt mich mit grosser Freude und Motivation.

Die ständige Weiterbildung, das Lesen von neuster Literatur, sowie der Austausch mit anderen Fachpersonen ist für mich selbstverständlich und weiterbringend.

Ich bin Mutter von zwei Teenagersöhnen und lebe mit meiner Familie, unserem Labradorrüden Fly und vielen anderen Tieren in Ebmatingen ZH.